Lactose

 

Milchzucker oder Laktose ist ein in Milch enthaltener Zucker, sie wurde erstmals um 1615 von Fabrizio Bartoletti aus Milch isoliert.

 

Lactoseintoleranz oder Milchzuckerunverträglichkeit wird der mit der Nahrung aufgenommene Milchzucker als Folge fehlender oder verminderter Produktion des Verdauungsenzyms Lactase nicht oder unvollständig verdaut; daraus resultiert eine Unverträglichkeit für Milch und Milcherzeugnisse.

 

Bei uns enthalten in:

  • Desserts
  • Kaffee mit Milch (Cappuccino, Milchkaffee, Latte Macchiato)
  • Käse und Käseerzeugnisse
  • Pizza
  • Pastagerichten